Deutsch   English
 

EuroSkin

Ein innovatives Haut-Testmodell, dass aus adulten Hautstammzellen der Haarwurzelscheide in einem GMP-konformen Prozess hergestellt wird.

So gut wie normale Haut

Die organotypisch aufgebaute Oberhaut (Epidermis) weist sämtliche Eigenschaften normaler Haut bis hin zur Verhornung (Stratum corneum) auf. Immunhistologische Analysen belegen die epidermistypischen Eigenschaften und die hohe proliferative Kapazität der Zellen der Basalschicht (Stratum basale).

euroskin.bild-1.jpg

EuroSkin®

euroskin.bild-2.jpg

normale Epidermis

Vorteile von EuroSkin®

  • Alternative zum Tierversuch
  • Definierte Spender
  • Vielseitiger Einsatz in Industrie (Kosmetik, Chemie, Pharma) und Grundlagenforschung
  • GMP-konformer Herstellprozess
  • «Junge Haut» - hohe proliferative Kapazität der Basalzellschicht
  • Maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen EuroSkin®-SCC!
euroskin.bild-a.jpg

Zytokeratin K10

euroskin.bild-b.jpg

Involucrin

euroskin.bild-c.jpg

ß-1, Integrinkette

euroskin.bild-d.jpg

Bromo-Desoxyuridin

 

Packungseinheiten

EuroSkin® wird in Packungseinheiten mit 12 Scheiben von je 1 cm Durchmesser direkt in der Zellkulturplatte oder bereits abgelöst auf speziellem Transportmedium geliefert.

Gerne stehen wir Ihnen auch für die Entwicklung und Bereitstellung von Hautmodellen mit speziellen Anforderungen zur Verfügung. Fragen Sie nach unserem Hauttumormodell EuroSkin®-SCC!